GhanAid in Erfurt und Leipzig

Ich heiße Christin Breitenstein. 2008 reiste ich zum ersten Mal nach Ghana um im Tomo-Ni Waisenhaus zu arbeiten. Seitdem liegen mir die Kinder sehr am Herzen. So oft ich kann, fliege ich nach Ghana um die Kinder zu besuchen, ihnen bei ihren Problemen zu helfen und um Gespräche mit Lehrern und Pflegeeltern zu führen. Dieser persönliche Kontakt ist mir sehr wichtig. 

GhanAid in Bad Säckingen und Konstanz

Ich heiße Dominika Kundel. Ich war von Ende 2009 bis zum Sommer 2010 im Tomo-Ni Children's Home. Mein Aufenthalt in Ghana ist für mich persönlich etwas ganz Besonderes. Ich durfte in Ghana ganz viel lernen: Über Ghana, aber auch über Deutschland und vorallem aber vieles über mich selbst...

GhanAid in Bremen

Ich heiße Mary Greer. Ich war 2010 für sechs Monate in Ghana und habe "unsere" Kinder sowie das Land lieben gelernt. Ich freue mich sehr durch den Verein die Möglichkeit zu haben, ihnen vielleicht zu einer besseren Zukunft zu verhelfen.

GhanAid in Ghana

Hallo! Ich heiße Eric Boakye und lebe in Ghana. Als das Kinderheim noch bestand, habe ich mich dort jahrelang um die Hühnerfarm gekümmert. Während dieser Zeit habe ich die Kinder sehr gut kennen gelernt und sie ins Herz geschlossen.

Bad Säckingen/Konstanz: Dominika Kundel

Bremen: Mary Greer

Erfurt/ Leipzig: Christin Breitenstein

Ghana: Eric Boakye