Vereinsaktivitäten 2015

Auch im diesem Jahr hat Christin von GhanAid  wieder mit der Unterstützung ihrer Freundinnen Franziska Schönstedt und Ines Seidenstricker einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Kleinbrüchter vorbereitet. Dafür wurden wochenlang im Vorfeld Sterne gefaltet, Holzfiguren ausgefräst und besprüht, Karten gebastelt und weitere weihnachtliche Basteleien erstellt. Auch eine Tombola mit 120 gespendeten Preisen z.B. von der Kyffhäusersparkasse, Fielmann und dem Rewe Markt in Ebeleben wurde vorbereitet. Leider konnte Christin am Weihnachtsmarkt kurzfristig nicht teilnehmen, daher geht an dieser Stelle ein ganz großer Dankeschön alle  fleißigen Helferinnen. Sie haben sich liebevoll um die Gestaltung des Standes gekümmert und dem Verkauf geleitet. Insgesamt konnten wir durch die großzügigen und herzlichen Einwohner von Kleinbrüchter 200 Euro als Einnahmen verzeichnen.

Vielen Dank!!!

 

 

Auch auf dem Weihnachtsmarkt in Ebeleben waren wir als Verein in diesem Jahr wieder vertreten. An unserem Stand konnten Weihnachtssterne, Holzfiguren in Form von Weihnachtsmännern und Schneemännern sowie verschiedene weihnachtliche Bastelein gekauft werden. Zudem boten wir in diesem Jahr auch unterschiedliche Kräuter und Mistelsträuche an. Diese wurden im Vorfeld von Christins Mutter gesammelt und getrocknet. Vielen Dank!

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an Carmen Steinmetz und erneut an Christins Mutter: Da Christin verhindert war, leiteten sie den Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt und nahmen eine Summe von 325 Euro ein, welche komplett an GhanAid. gespendet wird. Vielen Dannk!!!


 

 

Leider müssen wir unsere geplante Mitgliederversammlung vom 22.8.15 verschieben.

Bedingt durch die zahlreichen Absagen haben wir uns entschieden einen neuen Termin anzusetzen.
Wir möchten uns daher nun am 31.10.2015 treffen. Die Tagesordnung sieht vor, dass wir über einige Änderungen in der Satzung abstimmen und auch den kompletten Vorstand neu wählen. Details über die Tagesordnung können den per Post und Email versendeten Einladungen entnommen werden.
Wir würden uns freuen, wenn für diese wichtigen Entscheidungen möglichst viele von euch den Weg nach Erfurt finden würden.

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle darauf, dass bei Beschlussunfähigkeit unmittelbar im Anschluss eine weitere Versammlung einberufen wird, welche nach §19 Absatz 6 der Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienen Mitglieder beschlussfähig ist.
Wir hoffen mit dieser Terminverschiebung im Interesse möglichst viele Vereinsmitglieder zu handeln!

Wir möchten alle Vereinsmitglieder herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 22.08.2015 in Erfurt einladen.
Die Tagesordnung sieht vor, dass wir über einige Änderungen in der Satzung abstimmen und auch den kompletten Vorstand neu wählen.
Details über die Tagesordnung können den per Post und Email versendeten Einladungen entnommen werden.
Wir würden uns freuen, wenn für diese wichtigen Entscheidungen möglichst viele von euch den Weg nach Erfurt finden würden.

Wie war es, unser erstes Badmattenfest??? Am 04. und 05. Juli waren die süddeutschen GhanAidler in Bad Säckingen am großen Familienfest in der "Badmatte" dabei. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatten wir dieses Jahr zum ersten Mal die Chance bei dem bunten Treiben mitzumischen. Wir durften zwei richtig schöne Tage erleben, haben mit bastelbegeisterten Kindern aus Papierrollen Rasseln gebastelt, mit vielen netten Menschen gesprochen, neue Kontakte geknüpft und nebenbei noch über 100 Euro durch den Verkauf von Handarbeiten für unser Projekt einnehmen dürfen.

Wir schauen durch und durch zufrieden zurück auf unser erstes Badmattenfest- Und mit vielen neuen Ideen und einer langen ToDo Liste schauen wir nach vorne. Danke liebes Organisatoren-Team, dass wir dabei sein durften!!!

Und Danke auch an die (unverzichtbare/unermüdliche/super geduldige) Bastelfee für die super Unterstützung mit der Rasselaktion!

 

Mehr Bilder gibt es auch hier auf der Internetseite der Badischen Zeitung oder hier beim Südkurier!

Auch einen Zeitungsartikel gab es natürlich. Den Artikel kann man hier beim Südkurier bzw. hier bei der Badischen Zeitung online lesen.

Hier findet ihr unseren ersten Newsletter aus diesem Jahr auch als Pdf.

Liebe Vereinsmitglieder, 

seit unserer Vereinsgründung sind bereits über drei Jahre vergangen. Unglaublich, wie die Zeit vergeht! Es ist eine Menge passiert seit den Anfängen unserer Vereinsarbeit. Besonders im vergangenen Jahr durften wir viele positive Entwicklungen miterleben, aber natürlich nicht nur solche… Unzählige Menschen haben uns immer wieder Unterstützung entgegengebracht und genau diese war für uns immer eine ausgesprochen große Motivation, gerade wenn es mal Probleme gab oder Dinge anders als geplant verlaufen sind… 

Mitte Februar 2015 wird Mary in Ghana sein. Wir sind sehr froh, dass dieser Aufenthalt geplant ist, denn vor Ort bekommt man immer am Besten mit was gerade ansteht, was wichtig ist, welches Kind was benötigt und welche Fortschritte erzielt wurden aber auch, wo es noch Probleme gibt.

Wer Mary etwas für sein Patenkind mitgeben möchte, darf das sehr gerne tun. Meldet euch diesbezüglich bei einem der Vorstandsmitglieder oder über das Kontaktformular 

Wir wünschen Mary alles gute in Ghana und freuen uns auf einen neuen Bericht!

 

Gleich zu Beginn des neuen Jahres dürfen wir zwei neue Vereinsmitglieder begrüßen.

Wir freuen uns sehr, dass uns mittlerweile so viele Menschen bei unserer Arbeit unterstützen!