Mitte Februar 2015 wird Mary in Ghana sein. Wir sind sehr froh, dass dieser Aufenthalt geplant ist, denn vor Ort bekommt man immer am Besten mit was gerade ansteht, was wichtig ist, welches Kind was benötigt und welche Fortschritte erzielt wurden aber auch, wo es noch Probleme gibt.

Wer Mary etwas für sein Patenkind mitgeben möchte, darf das sehr gerne tun. Meldet euch diesbezüglich bei einem der Vorstandsmitglieder oder über das Kontaktformular 

Wir wünschen Mary alles gute in Ghana und freuen uns auf einen neuen Bericht!